Logo

Landes-Musik-Festival

Landes-Musik-Festival am 02. Juli 2022 in Göppingen

Am 02. Juli 2022 richtet die Stadt Göppingen das Landes-Musik-Festival unter dem Motto „Klingende Vielfalt“ aus. Wir freuen uns, dort viele Musikbegeisterte und aktive Chöre, Orchester sowie Ensembles aller Art aus dem ganzen Land begrüßen zu dürfen. Und auch in diesem Jahr wächst das Landes-Musik-Festival weiter. Mit über hundert Ensembles auf zehn Bühnen und einem Tagesprogramm von 10 bis 22 Uhr bringt das größte Festival der Amateurmusik die Hohenstaufenstadt zum Klingen. Im Rahmen des Festivals wird auch die Conradin-Kreutzer-Tafel verliehen. Hier finden Sie das vollständige Bühnenprogramm des Landes-Musik-Festival 2022.

 

Aktuell

[10.05.2022] Flyer und Plakat zum Landes-Musik-Festival 2022 sind da!

Wir freuen uns das neue Logo-Design des Landes-Musik-Festivals präsentieren zu dürfen. Im diesjährigen Besucherflyer finden Sie erste Programminfos zum Landes-Musik-Festival in Göppingen am 2.Juli 2022. Hier können Sie den Flyer sowie das Plakat herunterladen. Zur Pressemitteilung gelangen Sie hier. Wir… weiter »

[11.04.2022] Klingende Vielfalt in Göppingen

Das Motto des 24. Landes-Musik-Festival wird in der Ausrichtungsstadt Göppingen großgeschrieben. Warum? Im Interview erzählt Frau Erste Bürgermeisterin Almut Cobet, was Vielfalt für die Stadt Göppingen bedeutet. Hier finden Sie das vollständige Interview sowie die Pressemitteilung zum Motto des diesjährigen… weiter »

[23.03.2022] Teilnehmeranmeldung bereits geschlossen

Aufgrund der enormen Nachfrage ist die Teilnehmeranmeldung für 2022 bereits geschlossen. Aktuell erstellen wir die Bühnenplanung für die Ensembles. Ensembles der Amateurmusik sind herzlich eingeladen als Besucherinnen und Besucher nach Göppingen zu kommen um den Tag gemeinsam zu feiern. Das… weiter »

©2021 - Landesmusikfestival - Landesmusikverband Baden-Württemberg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Projekt: agentur einfachpersönlich